GALA 2012

Gelsenkirchen. Was wäre Gelsenkirchen ohne den FC Schalke 04? Das ist eine Fragestellung, die sich kaum beantworten lässt, zu eng sind Stadt und Verein seit Generationen miteinander verbunden.
Nicht zuletzt aus diesem Grund aber thematisiert die Wirtschaftsinitiative Gelsenkirchen den Fußballverein anlässlich ihrer 8. Gala, die am Dienstag, 28. Februar, um 19.04 Uhr in der Vivawest-Zentrale auf Nordstern beginnen wird. Im Fokus steht dabei die ganz besondere Verbindung zwischen Kommune und Klub.
Vor 300 geladenen Gästen werden Zeitzeugen zu Wort kommen, ehe Gegenwart und Zukunft im Verhältnis zwischen Stadt und Verein intensiv beleuchtet werden. Dr. Christopher Schmitt, Vorsitzender der Wirtschaftsinitiative und Moderator sowie Gastgeber des Abends, wird sich darüber u.a. mit Oberbürgermeister Frank Baranowski und Schalke-Vorstand Peter Peters unterhalten.

WAZ, 27.02.2012

Mediathek

Deutschlandstipendium

Veranstaltungen

3. Mai 2018, 8: 30 Uhr

haus 12 WEST GmbH & Co KG, Gelsenkirchen 

 

10. April 2018, 18:30 Uhr

Industrie-Club Friedrich Grillo

Ausstellungseröffnung

Johann Hinger: "Metropole Ruhr – Industrie Kultur Natur"